Podcast statt Video, die Überraschung! [Szenario 2]

0

Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Exquisite-microphone.png

Kontext:
Die Idee für ein Video-Interview hatte bereits Gestalt angenommen. Und dann kam’s doch anders. In der «Podcast»-Community am OERcamp in Bad Wildbad war die Atmosphäre perfekt, dieses Format auszuprobieren. Nach der technischen Beratung für Podcast wurde ein grobstrukturiertes Drehbuch geschrieben und mit dem Interviewpartner Luca Mollenhauer besprochen.

Ablauf
Das Mikrofon stand zwischen uns, ebenso das Labtop mit dem Drehbuch.
Nur die ersten Sekunden mit dem Versprecher in der Einführung wurde weggeschnitten und ein Jingel — ebenfalls ein OER — eingefügt.

Digital Skills
Mikrophon mit Aufnahmegerät verbunden, Soundcheck mit Kopfhörer gemacht, Transfer mit Grafikkarte auf Labtop. Import als eine Spur in Camtasia (weil dieses zur Verfügung stand), Jingel auf zweite Spur importiert, gekürzt und finalisiert. MP4 Format  mit VCL-Player zu MP3-Format konvertieren (klar, eher umständlich). Hochladen auf Soundcloud.com mit Metadaten versehen und verlinkt mit dem OERcamp und dessen Ergebnissen.

Lesson Learned
Die Erfahrung zeigt:
– Podcasts werden unterschätzt und haben es mit dem Videohype schwer.
– «Macht mehr Potcasts», wie das die HOOU z.B.  hier empfiehlt
– Es gibt noch viel zu lernen ;-).

 

Exquisite-microphone badge-css.PNG

Eingereicht durch: Monika Wyss

Leave A Reply